Dienstag, 19. Oktober 2010

Piep......

...... es gibt mich noch. Leider bin ich im Moment ziemlich ein- und angespannt. Eine Kollegin hat Urlaub, da "darf" ich die nächsten Wochen vermehrt antreten. Neben Familie, Haushalt, Hund, Katze, Vollzeitjob bleibt für's bloggen im Moment kaum Zeit. Bitte entschuldigt.

Kommentare:

  1. Das ist doch ganz normal. Solche Phasen haben wir alle und es wird irgendwann wieder besser! Versprochen!

    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  2. Lass dich nicht zu sehr stressen. Hoffentlich hast du zumindest noch ein paar Minuten zwischendurch zum stricken.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe volles Verständnis für Dich.
    Freue mich umsomehr auf Dein Wiederkommen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Setz' dich mit dem Bloggen bloß nicht noch unter Druck. Der Feedreader zeigt uns schon, wenn es etwas Neues gibt. Und darüber freuen wir uns auch in ein paar Wochen noch.
    Dein Opal-Knäuel strahlt übrigens wunderbar!
    Viel Schwung für die Arbeit wünscht dir
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Conny,

    da kann man nichts machen. Familie, Haushalt und Arbeitsplatz gehen vor, das ist doch ganz normal.

    Keinen Streß aufkommen lassen. Melde dich einfach wenn du wieder mehr Zeit hast.

    LG Ilse

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Mein Sockenzug 2012

Mein Sockenzug 2011

Mein Sockenzug 2010

Mein Sockenzug 2009