Freitag, 11. Februar 2011

Stricken geht wieder

Yippiehhhh !  Seit Montag bin ich diese blöde Gipsschiene los und trage nur noch einen Verband. Natürlich musste ich dann gleich am Dienstag ausprobieren, ob's mit der Strickerei klappt.
Was soll ich sagen, es funktioniert. Zwar etwas mühsamer und langsamer ( in der Daumenspitze habe ich noch kein richtiges Gefühl) aber immerhin.
Endlich konnte ich Reginas Morgaine vom Mystery KAL anstricken.
Quelle:  Morgaine von Regina Satta (ravelry-link)

Kommentare:

  1. Oh das freut mich für dich Conny... Weiterhin gute Besserung...

    Ganz liebe Grüsse Niki

    AntwortenLöschen
  2. Super! Na, dann viel Spaß bei diesem tollen Muster. :-)

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Mein Sockenzug 2012

Mein Sockenzug 2011

Mein Sockenzug 2010

Mein Sockenzug 2009