Dienstag, 15. November 2011

Socken 35 - 2011 Lost Cables

Puuhhh, am Sonntag Abend sind mir die "verlorenen Zöpfe" von den Nadeln gehüpft. Es hat mir viel Spass gemacht, dieses Muster im KAL zu Stricken, aber nun brauche ich zur Enstspannung etwas Einfacheres auf die Nadeln.

Quelle: Lost Cables (ravelry-link)

Kommentare:

  1. die socken sehen irre aufwändig aus! kann ich voll verstehn das man nach so einer arbeit wieder was "leichtes" macht...ab und zu will man beim handarbeiten ja auch fernsehn/hörn ^^
    aber - schööööööööön sind sie geworden!!

    grüßele sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Boaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah, sehen die toll aus!!! Das sind richtige Hingucker! ♥

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht ja total genial aus und super kompliziert.

    Bewundernde Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Neeee, was sind die schön!♥♥♥♥
    Die Arbeit hat sich echt gelohnt. Aber ich kann mir gut vorstellen das du nun erstmal was Stinomäßiges brauchst :-)

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Socken, in einer herrlichen Farbe. Viel Freude daran, liebe Conny.
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, die sind wirklich wunderschön, das will ich auch können. Gibt's das irgendwo als Anleitung?

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Mein Sockenzug 2012

Mein Sockenzug 2011

Mein Sockenzug 2010

Mein Sockenzug 2009